Unbekannte Frau überfällt Sparkasse in Köln

Body: 

Köln (rnt)   Im Kölner Vorort Buchheim hat eine bislang noch unbekannte Frau eine Filiale der Stadtsparkasse Köln/Bonn überfallen. Sie stürmte bewaffnet in die Bankfiliale und konnte mit ihrer Beute unerkannt entkommen.

Am Dienstagvormittag wurde Im Kölner Stadtteil Buchheim eine Sparkassenzweigstelle überfallen. Eine unbekannte Frau drang in die Filiale auf der Alte Wipperfürther Straße ein, wie der Kölner "Express" online berichtet. Die mit einer Pistole bewaffnete Frau forderte Geld und konnte anschliessend mit ihrer Beute fliehen. Die Höhe ihrer Beute ist bisher unbekannt. Die Frau befindet sich weiterhin auf der Flucht. 

Quelle: Express/Polizei/Karl Freier/rnt