Spandau: Tod vor der Kneipe

Body: 

Berlin-Spandau  (regio-newsticker)   Nach einem Handgemenge am Dienstagabend vor einer Kneipe in Berlin-Spandau ist ein 61-jähriger Mann noch vor der Kneipentür gestorben.

Wie uns die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war vor dem Lokal ein 39-jähriger Mann mit einem 61-Jährigen in Streit geraten. Nach Angaben der Polizei hat der 39-Jährige den 61-Jährigen geschlagen, der daraufhin zusammenbrach. Ein herbeigerufener Notarzt haben dem Mann nicht mehr reanimieren können. Der 39-jährige Mann wurde festgenommen.

Laut Polizei ermittelt jetzt die Mordkommission. Eine Obduktion müsse nun die Todesursache klären. Nach einem Bericht der "B.Z." soll das Opfer stark alkoholisiert gewesen sein und unter einem Herzfehler gelitten haben. Dies wollte die Polizei aber nicht bestätigen.

Kategorie: