Erneut Salmonellen: Verkaufsverbot für Bayern-Ei

Image: 
Bayern-Ei mit Salmonellen
Body: 

Landshut (mesh-web)  Wegen des Verdachts auf Salmonellen darf Bayern-Ei vorläufig keine Eier mehr verkaufen. 

Wie die Regierung von Niederbayern mitteilte, ermittelt bereits die Staatsanwaltschaft Regensburg gegen Verantwortliche des Unternehmens wegen möglicher Verstöße gegen das Lebensmittelrecht. Die Firma soll zurückgegebene Ware neu verpackt und das Mindesthaltbarkeitsdatum verlängert haben. Das Unternehmen hatte zuletzt Ende Juli wegen des Verdachts auf Salmonellen Eier aus dem Handel zurückgerufen.

Quelle: mesh-web/GSW  Bild: Rainer Sturm  / pixelio.de

Kategorie: